leistungen
über mich
Home
Blog

dzenita

kontakt
hochzeits-
fotografie

Hey,

so schön, dass du hier bist! Wie kann ich dir helfen?

MARKETING

Warum ich nie Rabatte gebe

02/12/2019

“Kann man am Preis noch ‘was machen?” oder “Du bist uns zu teuer. Wenn du uns preislich entgegen kommst, dann buchen wir dich auf jeden Fall.”. Aussagen wie diese, kennen wir doch beide, nicht wahr? Kunden fragen immer mal wieder, ob man irgendwie noch bei dir Geld sparen kann. Ich sage auch immer, es ist […]

ich bin dzenita

Ich habe mich in der Elternzeit mit der Hochzeitsfotografie selbstständig gemacht und arbeite seitdem meistens von zu Hause aus. Ich liebe Midnight-Snacks, feminine Mode, alkoholfreie Cocktails und ungezwungene Gespräche. Hier zeige ich Dir meine Arbeit, meine Business & Marketing-Tipps und einen kleinen Einblick in mein Leben. Es ist so schön, dass du hier bist!

hallo!

online marketing tipps

“Kann man am Preis noch ‘was machen?” oder “Du bist uns zu teuer. Wenn du uns preislich entgegen kommst, dann buchen wir dich auf jeden Fall.”. Aussagen wie diese, kennen wir doch beide, nicht wahr? Kunden fragen immer mal wieder, ob man irgendwie noch bei dir Geld sparen kann. Ich sage auch immer, es ist menschlich und natürlich einfach mal zu fragen. Selbst ich liebe es zu verhandeln. Natürlich tue ich das nicht in jeder Situation und in jedem Geschäft, aber manchmal wenn es angebracht ist, frage ich auch ob man am Preis noch etwas machen kann, vor allem, wenn die Summe sehr hoch ist.

Wir Menschen lieben das Gefühl gespart zu haben, warum sonst denkst du gibt es in den Supermärkten und in Läden ganz oft den durchgestrichenen ‘Normalpreis’ und dann den ‘reduzierten Preis’? Achtung: die reduzierten Preise sind ganz oft die eigentlichen, normalen Preise. So werden Menschen manipuliert und kaufen eher, denn sie denken, sie haben ja ein Schnäppchen gemacht.

Ich persönlich finde Rabatte in manchen Branchen angebracht, denn sie können den Umsatz um einiges erhöhen. Vorallem an Tagen wie Black Friday, Weihnachten oder anderen Feiertagen, sind Rabatte sinnvoll in manchen Branchen. Dazu gehören, meiner Meinung nach, aber nicht Dienstleister in der kreativen Branche (Fotografen, Floristen, Visagisten, Virtuelle Assistenten, usw.) Sprich, Dienstleister, die keine Produkte verkaufen, sondern eine Dienstleistung erbringen müssen, um bezahlt zu werden.

Während es wirklich sehr verlockend ist, an solchen Verkaufstagen auch seine Dienstleistung zu rabattieren, mache ich es nie. Hier sind meine Gründe, warum ein Rabatt deinem kreativen Business schaden kann.

Der Wert deiner Dienstleistung sinkt

Wenn du dem Kunden deine Preisliste schickst und kurz darauf den Preis minderst (weil dich der Kunde darum gebeten hat oder weil du Angst hast, der Kunde wird dich sonst nicht buchen), dann ist das ein Anzeichen dafür, dass du deine Arbeit nicht schätzt. Warum? Wenn du die Dienstleistung für z.B. 100€ anbietest und dann auf einmal nur für die Hälfte, dann sagst du dem Kunden damit “Komm, egal, ich mache es auch für weniger, immerhin sind 50€ besser als 0€.”

Du verkaufst deine harte Arbeit für viel zu wenig, arbeitest aber genauso hart, und ärgerst dich zum Schluss nur darüber. Du zeigst dem Kunden damit, dass deine Arbeit/deine Dienstleistung eigentlich gar nicht so viel Wert ist, was du ursprünglich angegeben hattest. Deine Kunden werden sich ganz schnell denken ‘na, wenn sie uns so schnell einen Rabatt gegeben hat, ist das Produkt/die Dienstleistung überhaupt noch gut? Sollen wir nicht doch lieber jemanden anderen buchen? Wenn sie selber nicht daran glaubt, warum sollte ich es?’.

Außerdem: warum solltest du deine Arbeit für weniger verkaufen, wenn der Aufwand für dich derselbe ist? Warum solltest du für weniger arbeiten, wenn es auch für den Normalpreis geht? Den Preis, den du kalkuliert und auf deine Bedürfnisse abgestimmt hast? Es macht einfach keinen Sinn und du wirst dich im Nachhinein nur ärgern.

Du bist nicht glaubwürdig

Wenn du jemanden einen Rabatt gewährst, bist du nicht glaubwürdig. Du zeigst damit, dass dein normaler Preis der ‘2. Wahl Preis’ ist, und dass der rabattierte Preis ja besser ist, als der Normalpreis. Klar fühlen sich die Kunden toll und denken ‘oh cool, ich hab Geld gespart’, aber dann erzählen sie es weiter und ihre Freunde kommen zu dir und wollen das Gleiche. Du aber hast keine Lust immer Rabatte zu geben, denn du willst ja auch von deinem Business leben. Daraufhin werden sich die Freunde fragen, warum du sie nun veräppeln willst, wenn du deren Freunden bereits einen besseren Preis gegeben hast.

Auf einmal wirst du nicht mehr glaubwürdig und die Menschen vertrauen dir nicht mehr. Sie fühlen sich veräppelt und wissen auch nicht mehr, ob sie überhaupt noch bei dir etwas buchen wollen. Noch schlimmer: du vermittelst den Menschen, dass deine Arbeit nicht gut genug ist, also musst du sie rabattieren, damit sie irgendjemand bucht.

Anstatt Rabatt: Leistungen kürzen

Ich habe auch einige Pärchen schon gehabt, die gefragt haben, ob man am Preis noch etwas machen kann und trotzdem habe ich meine Preise nicht verringert. Stattdessen habe ich meine Leistungen angepasst. Das heißt, wenn jemand nicht so viel Geld zahlen wollte, mich trotzdem als Hochzeitsfotografin buchen wollte, dann habe ich dem Kunden ein individuelles Angebot erstellt. Ich streiche also ein paar Leistungen (z.B. keine Online Galerie, eine Stunde weniger vor Ort fotografieren, o.ä.), und komme Ihnen so preislich entgegen. Es ist eine win-win Situation für beide: ich arbeite für das selbe Geld, bin stolz auf meine sehr gute Arbeit und und meine Kunden freuen sich, dass sie trotzdem eine hochqualitative Dienstleistung erwarten können.

Kennst du das, wenn etwas teuer ist, dann weiß man auch, dass es in der Regel besser ist? Ein Neuwagen im Wert von 50,000€ wird sicherlich ein paar mehr Features haben, als ein Neuwagen für 12,000€. Das wissen die meisten Kunden ja auch. Wenn man eine überdurchschnittliche Dienstleistung will, dann muss man in der Regel auch mehr dafür zahlen. Da ist nichts Schlimmes dran und du solltest dich nicht schämen für die gute Arbeit, die deinen Kunden das Leben erleichtern wird.

Verkauf dich also nicht unter deinem Wert und stehe stolz hinter deinen Preisen. Das wird dir sogar mehr Kunden bringen, glaube mir.

Spoiler: Am Ende des Tages ist auch nicht jeder dein Kunde, das wird aber immer so sein. Es gibt immer Menschen, die dich und deine Arbeit schätzen und es gibt die, die einfach ‘irgendjemanden’ suchen, der das macht, was du machst für sehr wenig Geld – egal wie die Qualität zum Schluß wird. Es ist dann an dir hinter deiner Arbeit zu stehen und deinen Preisen und deinem Business treu zu bleiben.


 

HIER FINDEST DU EINIGE MEINER LIEBLINGSBÜCHER

Werbung

Ich muss dir hier kurz über Skillshare schreiben, denn hier habe ich so viel zum Thema Social Media, Marketing, SEO, Business, Adobe Lightroom & Co. gelernt. Es hat mein Business um einiges bereichert und mir viel Zeit gespart. Schau es dir an, vielleicht gefällt es dir auch so sehr wie mir.

SKILLSHARE – Melde dich kostenlos an und erhalte 2 Monate gratis.


online marketingonline marketing tipps für die kreative frau

+ zeige kommentare

- Hide Comments

kommentiere

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mehr beiträge für dich

BFF

Ich bin Dzenita, deine virtuelle

Mehr über mich

Ich habe mich von zu Hause aus während der Elternzeit mit der Hochzeitsfotografie selbstständig gemacht. Gleich im ersten Jahr  habe ich 16 Hochzeiten fotografiert. Bis zum 4. Jahr waren es dann 30 im Jahr. Wenn ich nicht auf Hochzeiten Fotos mache, verbringe ich meine Zeit am liebsten mit meiner süßen Familie oder am Laptop auf der Couch.

Nun möchte ich dir hier meine Tipps und Geheimnisse verraten, damit auch du ein erfolgreiches Business aufbauen kannst und arbeiten kannst wann, wie und mit wem du willst.

Pssst: Es gibt nichts Schöneres, als die eigene Chefin zu sein.

3 Fehler, die du als Fotografin auf deiner Webseite vermeiden solltest.

Melde dich für meinen Newsletter an und lade dir die 3 häufigsten Fehler, die du als Fotografin auf deiner Webseite vermeiden solltest, heute noch herunter. 

ja, das brauche ich

Für fotografinnen

Vermeide diese Fehler auf deiner Webseite

Hochzeitsfotografin & Marketing-Nerd. Ich helfe Frauen ihr eigenes Business aufzubauen, minus den Stress und den schlaflosen Nächten.

Home
leistungen
über mich
blog

dzenita

Instagram

kontakt >

newsletter >

@dzenitadza >

© dzenita dzamastagic 2020  |  impressum  | datenschutz | kontakt 

hochzeitsfotografie