Du willst, dass dir deine Webseite endlich mehr Kunden bringt?

Jap, ich verstehe dich vollkommen! Das Thema 'Webseite' ist echt nicht einfach. Ich kann dir sehr gerne dabei helfen mit meinem brandneuen Kurs *Der Webseiten Masterplan*

Ich will mehr Infos

nur noch paar tage offen!

Sei schnell!

Privat

Meine 5 Lieblingsmomente aus dem Winter

BLOG

hallo

ich bin dzenita.

Ich habe mich in der Elternzeit mit der Hochzeitsfotografie selbstständig gemacht und  helfe nun Frauen ihr eigenes Business aufzubauen, erfolgreicher zu machen und ein erfüllteres Leben zu leben. Hier findest du meine Marketing-, Business & Lifestyle Tipps, denn jede Frau hat es verdient ein erfülltes Leben zu leben. Es ist so schön, dass du hier bist!

Mehr über Dzenita

NEWSLETTER

jetzt anmelden

Melde dich für meinen Newsletter an für virtuelle Liebesbriefe von mir mit exklusiven Tipps, Tricks und Neuigkeiten rund um das Thema Business, Marketing und was bei mir gerade so passiert.

dzenita blog

Morgen ist Frühlingsanfang. Ach…ich liebe den Frühling, aber wo ist bloß die Zeit geblieben? Ich fasse es nicht! Früher konnte man es kaum erwarten, dass die Zeit schneller vorbei geht, und jetzt? Heute wünschte ich, dass der Tag 35 Stunden hätte. Ich habe das Gefühl, das Leben rennt so schnell an uns vorbei, unglaublich. Da morgen offiziell Frühlingsanfang ist, dachte ich mir, ich mache eine kleine Zusammenfassung von den 5 Momenten, die ich diesen Winter richtig cool fand. Hier sind sie:

1. Der Foto Masterplan

Ich habe es endlich gewagt, obwohl ich tausend mal daran gezweifelt hatte: ich habe meinen ersten Onlinekurs rausgebracht. Nachdem ich das lustigerweise noch in 2019, also vor Corona, fest beschlossen hatte, kam der ganze Wahnsinn mit Corona, meine Hochzeiten waren so gut wie alle verschoben worden und auf einmal hatte ich die Zeit endlich am Kurs zu arbeiten. Ich hatte natürlich nicht unendlich viel Zeit, denn Lana war fast das halbe Jahr zu Hause (Lockdown hier und da, dann Ferien, usw.). Nach sehr langen Abenden und Tagen, war es dann im Dezember 2020 endlich soweit: Mein Marketingkurs für Fotografinnen Der Foto Masterplan war fertig und ich konnte ihn veröffentlichen. Begleitend zum Kurs habe ich drei kostenlose Online-Trainings angeboten, welche auch komplett ‚Neuland‘ für mich waren, denn LIVE Online irgendwo zu reden, war etwas, was ich auch nicht so oft gemacht habe. Um genau zu sein, hatte ich das bis dahin nur ein mal auf Instagram gemacht, und das wars. Der Dezember war also sehr krass, anstrengend, aufregend, nervenzerreissend, hammer, ach, einfach…alles. 

2. Mama und Papa waren zu Besuch aus den USA

Meine Eltern haben uns aus den USA im Dezember besucht. Ich sage ‚meine‘ als würden sie nur mir gehören, und nicht mir und meinem Bruder (ihn siehst du hier auf dem Foto mit mir und meiner Mama :-P). Drei Tage nach meinem Kurs-Launch, sind die beiden angekommen. Auch wenn sie die ersten 10 Tage in Quarantäne waren und wir ihnen nur Lebensmittel vor die Haustür gestellt haben, hat es sich gelohnt, denn danach hatten wir drei so wundervolle Wochen mit ihnen zusammen. Wir haben Silvester zusammen verbracht, gesungen, und getanzt. Wir sind spazieren gegangen, haben viele, schöne Gespräche geführt, haben Kaffee getrunken, ganz viel Pita gegessen (das ist wie türkischer Börek, nur mit selbstgemachtem Teig à la Mama- ist eine bosnische Spezialität), ganz viel gekuschelt und einfach die gemeinsame Zeit genossen, bevor sie dann im Januar wieder zurück geflogen sind. Meine Eltern leben noch in St. Louis, MO, USA (seit 2000) und haben tatsächlich vor, wieder nach Hannover zurück zu ziehen. Ich kann es kaum erwarten!!

3. Mehr Zeit für diesen Blog & mein Business

Ich habe diesen Winter (bis auf 2 Wochen, als ich mit Lana im Krankenhaus war) sehr viel Zeit für mein Business gehabt und das freut mich wirklich sehr. Ich weiß nicht, ob etwas mit mir nicht stimmt oder, ob ich ein ‚Workaholic‘ bin, aber ich LIEBE meine Arbeit. Ich kann nicht in Worte beschreiben, wie sehr es mich erfüllt und wie sehr es mich glücklich macht. Kennst du die Menschen, die aus ihrem Hobby ein Beruf machen? Die Menschen, die sagen ihr Beruf ist ihre Leidenschaft? Dieser Mensch bin ich. Ungelogen, ich verbringen meine Zeit lieber am Laptop für die Arbeit, als auf Insta rumzuscrollen oder mir den neusten Tratsch-Klatsch von den Promis durchzulesen (und das soll schon was bedeuten ;-)). Ich bin sehr dankbar dafür, diese gezwungene Corona-Pause zu haben, um mich einfach neu zu orientieren bzw. das, was ich eh schon lange, lange vor hatte, endlich umsetzten zu können und mein Business erweitern zu können. Versteh mich nicht falsch, ich bin nicht froh, dass Corona hier ist, alles andere, als das. Ich bin nur für die Zeit, in der man gezwungen ist ein wenig ‚runter zu kommen‘ dankbar. Die Fotos hier oben sind alles nur Schnappschüsse, die ich Elvis manchmal geschickt habe, während ich gearbeitet habe. Du kriegst es also echt und ohne Filter hier :-).

4. Ausflug in den Harz

Lana, Elvis und ich haben einen kleinen Ausflug in den Harz vor einigen Wochen gemacht. Es war so, so schön. So viel Schnee, einfach spazieren, ein wenig rodeln, echt schön. Wir waren 2020 nirgends im Urlaub, wirklich nirgends. Dieser kleine Tagesausflug war echt toll, um einfach mal etwas anderes zu sehen, und Lana hat sich so sehr gefreut.

5. Lana ist 6 geworden

Wenn wir schon bei Lana sind: meine Maus ist im Januar 6 geworden. Ich schreibe sehr, sehr wenig über sie hier und generell auf Social Media usw. Das ist einfach, weil ich ihre Privatsphäre schützen möchte (und ich ehrlich gesagt Angst vor irgendwelchen Freaks habe, die Kinderfotos online klauen und sonst was mit den machen – ich weiß, ich bin vielleicht ein wenig paranoid, aber so kann ich Nachts ruhiger schlafen :-P).

Ich kann nicht fassen, dass es schon 6 Jahre her ist, seitdem ich sie in der MHH hier bei uns in Hannover per Kaiserschnitt zur Welt gebracht habe. Ein unglaublicher Moment, ein unglaublicher Tag. Die letzten 6 Jahre haben mir u.a. eine Sache beigebracht: ich wusste nie wirklich, was wahre Liebe ist, bevor ich Lana hatte. Ich liebe Elvis, ich liebe meine Eltern, meinen Bruder und meine Familie, aber Lana…puh…dieser kleine Sonnenschein ist mein absolut ein und alles. Ihren Geburtstag haben wir in einer sehr kleinen Runde dieses Jahr gefeiert…sie war sehr traurig darüber, dass nicht alle ihre Freunde kommen konnten, aber wir hatten trotzdem so viel Spaß mit tausend verschiedenen Spielen und einer Schatzsuche draußen ;-). Sie war trotzdem fix und alle zum Schluss und das Haus sah danach sehr interessant aus.

Da hast du sie, meine 5 Lieblingsmomente aus dem Winter 2020/2021. Ich freue mich so sehr auf den Frühling, nicht, weil ich denke, dass das mit Corona schnell wieder besser wird, sondern einfach nur auf die Blumen, die Sonne, die wärmeren Temperaturen, die schönen, leichten Blusen und Kleider, und einfach auf die schöne Stimmung, die man irgendwie automatisch im Frühling bekommt, nicht wahr? 🙂

Ich wünsche dir einen schönen Frühling!

Alles Liebe 

Dzenita

+ zeige kommentare

- Hide Comments

kommentiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich bin Dzenita.

Mehr über mich

Ich habe mich von zu Hause aus während der Elternzeit mit der Hochzeitsfotografie selbstständig gemacht. In den letzten 6 Jahren habe ich über 100 Hochzeiten fotografisch begleiten dürfen. Wenn ich nicht auf Hochzeiten Fotos mache, bringe ich anderen Frauen bei, wie sie ein erfolgreiches Business aufbauen können. Außerdem gebe ich hier einen kleinen Einblick in mein Leben als Mama & enthusiastische Hobbyköchin. Es ist so schön, dass du hier bist!

Schön, dass du hier bist.

Hast du noch ein wenig Zeit? Dann lese hier weiter

3 Fehler, die du als Fotografin auf deiner Webseite vermeiden solltest.

Melde dich für meinen Newsletter an und lade dir meinen kostenlosen e-Guide herunter: Die 3 häufigsten Fehler, die Fotografinnen auf der Webseiten machen und dadurch weniger Anfragen kriegen.

JetzT herunterladen

Für fotografinnen

Vermeide diese Fehler auf deiner Webseite

Fotografin, Business-Mentorin, Marketing-Nerd & Mama. Ich helfe kreativen Frauen ein erfolgreiches Business aufzubauen und ein erfüllteres Leben zu leben: Einfach erklärt und ohne viel Schnickschnack.

Home
über mich
blog

dzenita

kontakt >

newsletter >

@dzenitadza >

© dzenita 2022  impressum  | datenschutz | AGBs | WIDERRUFSBELEHRUNGkontakt 

hochzeitsfotografie
meine kurse

Instagram

Zum Shop

 Jetzt in meinem Online-Shop stöbern

Für Dein Business (und die Seele):